Höxter (red). Die VHS bietet ein Tagesseminar "Konfliktkompetenz und Kommunikation“ am 8. März von 9 bis 17.30 Uhr an. Es geht darum, die Konfliktkompetenz im beruflichen oder privaten Kontext zu stärken. Das in sich abgeschlossene Seminar kombiniert Theorie und Übungen und macht eine konstruktive Konfliktkultur direkt erfahrbar. Sie lernen verschiedene Methoden zum Umgang mit Konflikten kennen, es werden Werkzeuge vorgestellt und eingeübt, mit denen sie Konflikte entschärfen und bearbeiten können. Die Veranstaltung ist auf die Weiterbildungspflicht für zertifizierte/anerkannte Mediator*innen anrechenbar.

Anmeldeschluss ist der 1. März, Gebühr 56,70 Euro. Anmeldung über www.vhs-hoexter.de oder 05271-9634303.