Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 14. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter. „Wir modernisieren im Januar direkt unsere Filiale in Höxter“, freut sich Jörg Rolf vom Vitalzentrum Kühlmuss & Grabbe. Gemeinsam mit Michael Klemme hat er die Firma Zager und somit auch die SaniReha Holetzek zum Jahreswechsel übernommen. „Wir wollen unsere Kunden noch besser unterstützen, mit neuster Technologie, bewährten Produkten und individueller Beratung durch top geschulte Mitarbeiter. Ein erster Schritt ist die Modernisierung unserer Räumlichkeiten“, erklärt der Geschäftsführer.

Während der Umbauphase bleibt die Filiale in der Stummrige Str. 19 geschlossen. „Doch natürlich sind wir trotzdem für unsere Kunden erreichbar und können auch in dieser Zeit eine erstklassige Versorgung garantieren“, ergänzt Rolf. Das Team des Sanitätshauses steht Ihnen weiterhin telefonisch unter 05271 9516969 zur Verfügung. Auch Hausbesuche im Bereich der Rehatechnik sind im Januar kein Problem.

Voraussichtlich sind die Umbaumaßnahmen Anfang Februar abgeschlossen.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg