Bredenborn (red). Jetzt beginnt in Bredenborn der Glasfaserausbau. Das Beverunger Unternehmen sewikom lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum „symbolischen Spatenstich“ am Mittwoch, dem 28. Februar, um 16 Uhr, an der Schützenhalle in der Sommerseller Straße 3 in Bredenborn ein. Bei Getränken und Bratwurst können sich die Bürgerinnen und Bürger über die Technik und den Ausbau des Glasfasernetzes informieren. Mitarbeiter der sewikom stehen dafür Rede und Antwort. Des Weiteren soll der Erlös aus der Aktion „sewikom für Vereine“ an die einzelnen Vereine übergeben werden.

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit - falls noch nicht geschehen - den eigenen Glasfaseranschluss zu bestellen. Der ist in der Ausbauphase noch kostenfrei und es können mindestens 999,- EUR gespart werden.

Foto: sewikom