Blaulicht

Montag, 27. Januar 2020 12:59 Uhr

Hund verhindert Einbruch

Borgentreich (red). Offenbar durch einen bellenden Hund wurde ein Einbruch in ein Wohnhaus in Borgentreich verhindert. Am Donnerstag, 23. Januar, haben zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr bislang unbekannte Täter versucht, gewaltsam in ein Haus am Körbecker Weg einzudringen. Da der im Wohnhaus lebende Hund dabei angeschlagen hat, haben die Täter ihr Vorhaben abgebrochen und sind ohne Beute geflüchtet. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt. Um Hinweise bitten die Ermittle...

Sonntag, 26. Januar 2020 10:15 Uhr

23-Jähriger nach Verkehrsunfall verstorben - zwei weitere Verletzte

Höxter (red). Bei einem Verkehrsunfall auf der B64 bei Höxter-Ottbergen kam ein 23-jähriger Mann aus Beverungen am Sonntag, 26.01.2020, gegen 02.40 Uhr, ums Leben. Zwei weitere Insassen des PKW, 28 und 31 Jahre alt, wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Die drei Männer waren mit einem VW Passat von Godelheim in Richtung Ottbergen unterwegs. Unmittelbar vor dem Bahntunnel kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Bordsteinkante und dann fr...

Samstag, 25. Januar 2020 07:34 Uhr

Ohne Kommunikation geht auch bei der Feuerwehr nichts: Lehrgang erfolgreich absolviert

Höxter (TKu). Kommunikation ist ja bekanntlich alles: Bei der Feuerwehr kann von der Kommunikation im Einsatz schon mal Leben und Tod abhängen. Aus diesem Grund sei die Kommunikation auch so wichtig, betont Kreisausbilder Rainer Höppner, der gemeinsam mit Unterstützung der beiden Unterbrandmeister Martin Fischer und Lars Wentker einen Sprechfunk- und Kartenkundelehrgang für die neuen Feuerwehrkameraden durchgeführt hat. Unterstützt wurde Höppner bei seinem mehrtägigen Lehrgang auch d...

Mittwoch, 22. Januar 2020 15:00 Uhr

Erschreckende Bilanz: Mehr als 300 Tempo-Sünder an einem Tag

Kreis Höxter (ots) - Im Rahmen eines Kontrolltages mit den Schwerpunkten "Technische Geräte, Drogen, Alkohol, Geschwindigkeit und Sicherheitseinrichtungen" sowie integriert auch der Bereich "Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls" haben die Beamten der Polizei Höxter verteilt im ganzen Kreisgebiet verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt.

Örtliche Schwerpunkte waren zum Beispiel die Standorte der drei Kreisberufskollegs in Brakel, Warburg und Höxter, an denen die Polizeibe...

Dienstag, 21. Januar 2020 11:02 Uhr

Fast 70 km/h zu schnell – Holzmindener unrühmlicher „Spitzenreiter“

Höxter (red). Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Höxter führten am Samstag, 18. Januar, Geschwindigkeitsmessungen auf der Bundesstraße 64, innerhalb von Höxter, Fahrtrichtung Godelheim, durch. Während der Messung in dem mehrspurigen Bereich fiel am Nachmittag ein BMW mit Holzmindener Kennzeichen besonders auf. Der Fahrer, ein 26-jähriger Mann, wurde mit 118 km/h gemessen. Erlaubt sind hier 50 km/h. Dem Fahrer drohen nun ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, 2 Punkte in Flensburg und drei...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de